Gemeindeblatt in russischer Sprache

Mit dem Segen des Kirchenvorstehers Vladimir Shibaeff